TERA Europe - Fate of Arun

Logge dich bei TERA ein!

Passwort vergessen?

Willkommen bei TERA! Um kostenlos online spielen zu können, registriere dich bitte zuerst auf der Website.

Erfahre mehr über die Welt von TERA

Account erstellen

Bist du bereit?

Hier registrieren

Buchstabenzauber N

Sichere dir passend zum Event 50 Buchbände und den Buchstaben N für deine Sammlung! ... mehr erfahren »

Event: Champion-Herausforderungen

Seid ihr bereit für die Champion-Herausforderungen? ... mehr erfahren »

Vorschau: Popori-Sturmfaust

Stellt euch Parquina mit fliegenden Fäusten! ... mehr erfahren »

TERA Club

Jetzt Mitglied werden! ... mehr erfahren »

News ältere Beiträge ansehen »

[Classic] Details zum Charaktertransfer

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Ende des Classic-Servers. Patch 80 läutet das Ende des Events ein, sodass ihr eure Helden aus der Vergangenheit in die Gegenwart der regulären Server überführen könnt.

Um euch besser auf das Ende von Visionmaker vorbereiten zu können, erhaltet ihr hier weitere Informationen zum Charaktertransfer.

Bitte beachtet: Das endgültige Datum des Transfers kann sich um einige Tage verschieben, falls bei den internen Test unerwartete Probleme auftreten.

 

Zeitplan

  • 14. März 2019 (Heute)
    • Detaillierte Informationen zum Ende des Classic-Servers
  • 28. März 2019 (Aufspielen von Patch 80)
    • Bestimmte Gegenstände auf dem Classic-Server werden entfernt
    • Upgrade des Servers von Version 27 auf Version 80
    • Classic-Launcher aktualisiert den Client auf Version 80
    • Transfermöglichkeit von Visionmaker auf andere Server wird eröffnet
    • Versenden von Ausrüstung der Stufe 65
  • 11. April 2019 (2 Wochen nach Aufspielen von Patch 80)
    • Server Visionmaker wird geschlossen

 

Versenden von Items

Mit der geplanten Serverwartung am 28. März werden wir die folgenden Gegenstände an alle teilnehmenden Spieler, die Stufe 60 erreicht haben, versenden:

1x Charaktertransfer-Aufladung für eurer Konto

  • Erlaubt den freien Wechsel von Visionmaker zu einem regulären Server eurer Wahl.
  • Der Transfer wird direkt eurem Konto gutgeschrieben (nicht als Item im Spiel verschickt).
  • Kann nach der Serverwartung zum Transfer verwendet werden. Dafür müssen alle untenstehenden Bedingungen erfüllt sein.

1x Charakterplatz (3-21)

  • Erlaubt das Freischalten eines weiteren Charakterplatzes auf einem Server eurer Wahl.
  • Wird als Item über die Gegenstandsausgabe verschickt, kann auf einem Server eurer Wahl entnommen und dort eingelöst werden.
  • ACHTUNG: VERWENDET DAS ITEM NICHT AUF DEM CLASSIC-SERVER, DENN DIESER SERVER WIRD GELÖSCHT!

5x Ausrüstungsgegenstände

  • Abhängig von euren zu diesem Zeitpunkt ausgerüsteten Gegenständen schicken wir euch zusätzliche Ausrüstung. Die Details dazu findet ihr hier: Google Spreadsheet
  • Betrifft Waffe, Rüstung, Hände, Füße und Unterwäsche.
  • Wird per Post im Spiel verschickt, die vor dem Transfer abgeholt werden muss.
  • ACHTUNG: DIE AUSRÜSTUNG WIRD NUR EINMAL PRO CHARAKTER VERSCHICKT UND NUR ABHÄNGIG VOM AKTUELL AUSGERÜSTETEN GEGENSTAND VERSCHICKT.

 

Bedingungen für den Transfer

Wie bei einem normalen Charaktertransfer müsst ihr auch für den Transfer vom Classic-Server einige Punkte beachten:

  • Der Ziel-Server muss einen freien Charakterplatz haben
  • Nur die Gegenstände in eurem Inventar werden transferiert, nicht die Bank
  • Ihr dürft in keiner Gilde sein oder müsst die Gilde für den Charaktertransfer verlassen
  • Ihr müsst über Stufe 15 sein
  • Ihr dürft keine Angebote für Gegenstände beim Handelsagenten offen haben
  • Ihr müsst all eure Post gelesen haben.
  • Wird der letzte verbliebene Charakter vom Ausgangs-Server transferiert, wird die Bank gelöscht!
  • Seelengebundene Gegenstände, die auf dem Ausgangs-Server verbleiben, sind nicht mehr nutzbar

Gleichzeitig werden wir einige Einschränkungen aufheben, um allen Spielern den Transfer zu erleichtern:

  • Gegenstände erhalten keine „kann nicht transferiert werden“-Beschränkung
  • Das Maximum an transferierbarem Gold wird auf 2.000.000 Gold erhöht.

Außerdem werden die folgenden Gegenstände mit der Serverwartung für Patch 80 gelöscht, da sie nicht in Patch 80 geöffnet oder benutzt werden können:

  • [Classic] Truhe der Unbeirrbarkeit
  • [Classic] Truhe der Club-Unterstützung
  • [Classic] Dungeon-Insigne I bis III
  • [Classic] Dungeonrang-Insigne
  • [Classic] Schlachtfeld-Insigne I bis III
  • [Classic] Fusion für Dungeon-Insignien
  • [Classic] Fusion für Schlachtfeld-Insignien
  • [Classic] Anwesenheits-Insigne

 

Ablauf des Transfers

Erst mit der Serverwartung am 28. März wird das Spiel auf Patch 80 aktualisiert, sodass ihr gleich im Anschluss der Wartung und Client-Update wieder auf eure Charaktere zugreifen könnt.

Sobald die Serverwartung am 28. März beendet ist, könnt ihr das Spiel wie zuvor starten. In der Serverauswahl seht ihr nun insgesamt 5 Server: den Classic-Server Visionmaker sowie die 4 regulären Server (mehr Infos dazu weiter unten).

Loggt ihr euch nun mit eurem auf Visionmaker bestehenden Charakter ein, seht ihr bereits alle zugeschickten Items in der Post und besitzt die oben genannten Items nicht mehr. Ihr könnt euren Charakter nun für den Transfer vorbereiten, indem ihr ihn aus seiner Gilde entfernt, eure Post leert und die restlichen oben genannten Einschränkungen erfüllt.

Den Transfer startet ihr über die Webseite:

  • Loggt euch mit dem bestehenden Konto auf der Webseite ein: https://de.tera.gameforge.com/user/management
  • Klickt auf „Account-Übersicht“, um den Menüpunkt „Charakter-Transfer“ zu benutzen.
  • Hier müsst ihr „Visionmaker“ als Ausgangsserver auswählen, damit eure Classic-Charaktere angezeigt werden.
  • Solltet ihr nicht alle Bedingungen erfüllen, wird euch angezeigt, welche Aufgaben vor dem Transfer noch erfüllt werden müssen.
  • Wählt anschließend, wenn keine Fehlermeldung angezeigt wird, euren gewünschten Ziel-Server aus.
  • Klickt auf „Start“, wenn alle eingegebenen Daten stimmen.
  • Euer Charakter wird innerhalb von einigen Minuten transferiert und ihr könnt euch im Anschluss auf dem neuen Server mit ihm einloggen
    • Sollte es auf dem Zielserver bereits einen Charakter mit demselben Charakternamen geben, werdet ihr beim ersten Login aufgefordert, euren Namen zu ändern (ohne Extrakosten).

Bitte beachtet: Ihr habt insgesamt 2 Wochen Zeit, um euren Charakter von Visionmaker auf einen der regulären Server zu transferieren. Nach 2 Wochen wird Visionmaker inklusive aller verbleibenden Charaktere permanent gelöscht.


 

Die Wahl eines Servers

Die Wahl eines neuen Servers fällt bestimmt nicht jedem leicht. Um euch die Wahl zu vereinfachen, findet ihr hier eine kurze Übersicht über die bestehenden Server. Der Spielinhalt ist überall gleich. Die einzigen Unterscheidungsmerkmale sind die verwendete Sprache und ob in der offenen Welt PvP aktiviert ist oder nicht:

  • Killian
    • PvP-eingestellter Server
    • Internationaler Server (Englisch)
  • Mystel
    • PvE-eingestellter Server
    • Englisch
  • Yurian
    • PvE-eingestellter Server
    • Deutsch
  • Seren
    • PvE-eingestellter Server
    • Französisch

 

Visionmaker bei Event-Ende

Mit dem Ende des Classic-Servers wird Visionmaker auf Patch 80 aktualisiert, wodurch diverse Inhalte angepasst werden:

  • Die TERA-Clubboni ändern sich
    • Bestehende Club-Zeit auf dem Classic-Server läuft regulär weiter
  • Der TERA-Shop erhält seinen regulären Inhalt
    • Eure TERA-Thaler bleiben hiervon unbeeinflusst
  • Die Inhalte aller Händler werden geändert
    • Viele Classic-Gegenstände haben keinen Nutzen mehr
  • Die folgenden Gegenstände können NICHT auf Visionmaker benutzt werden, sondern nur auf den regulären Servern:
    • [Event] Classic-Taler
    • [Classic] Truhe des Aufstiegs
    • [Classic] Truhe der Schnellstarter
    • [Classic] Truhe der Widersacher
    • [Classic] Truhe des Gemetzels
    • [Classic] Truhe des Blutdurstes
    • [Classic] Truhe der Schlachtfeldhelden
    • [Classic] Truhe der Unnachgiebigkeit
    • [Classic] Truhe der Meisterschaft
  • Verschiedene Inhalte werden deaktiviert
    • Schlachtfelder und Instanzen können nicht mehr betreten werden
    • Händler verlieren ihre zusätzlichen Gegenstände und speziellen Preise
    • Da viele instanzierte Bereiche nicht betreten werden können, ist das Leveln eines neuen Charakters nicht mehr möglich
    • Das Erstellen neuer Charaktere wird deaktiviert

 

Ausblick auf Patch 80

Die regulären Server werden gemeinsam mit Visionmaker am 28. März auf Patch 80 aktualisiert. Dies bedeutet für alle regulären Server eine Flut von Änderungen:

  • Erhöhung der Maximalstufe von 65 auf 70
  • Neues System zum Verbessern von Fertigkeiten
  • Neue Münzen und wöchentliche Limits zum Betreten von Instanzen (bis zu 80 Eintritte pro Dungeon!)

Für Spieler des Classic-Servers wird es viele zusätzliche Neuerungen geben – besonders, wenn ihr TERAs neueste Updates bisher noch nicht kennt. Das erwartet euch auf den regulären Servern:

  • Die folgenden von Visionmaker mitgebrachten Gegenstände können nun benutzt werden:
    • [Event] Classic-Taler
    • [Classic] Truhe des Aufstiegs
    • [Classic] Truhe der Schnellstarter
    • [Classic] Truhe der Widersacher
    • [Classic] Truhe des Gemetzels
    • [Classic] Truhe des Blutdurstes
    • [Classic] Truhe der Schlachtfeldhelden
    • [Classic] Truhe der Unnachgiebigkeit
    • [Classic] Truhe der Meisterschaft
  • Erhöhung der Maximalstufe von 60 auf 70
  • Zahlreiche neue Instanzen
  • Massenhaft neue Fertigkeiten, darunter die machtvollen Erweckungs-Fertigkeiten
  • Talentsystem zum Verbessern eurer Charakterwerte
  • … und vieles mehr!

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an unseren TERA-Kundensupport: https://tera.support.gameforge.com/index.php?fld=de