TERA Europe - Fate of Arun

Logge dich bei TERA ein!

Passwort vergessen?

Willkommen bei TERA! Um kostenlos online spielen zu können, registriere dich bitte zuerst auf der Website.

Erfahre mehr über die Welt von TERA

Account erstellen

Bist du bereit?

Hier registrieren

Sonnige Aussichten

Jetzt am Rad der Hauptgewinne: Brandneue Bademode und der fabelhafte Sternenhüpfer! ... mehr erfahren »

Verbilligter Eintritt

Legt eure Rüstung an, versammelt eure Freunde und stürzt euch in spannende Gefechte!  ... mehr erfahren »

Event - Beute, Beute, Beute!

Arboreas Monster sind schwer bepackt! ... mehr erfahren »

TERA Club

Jetzt Mitglied werden! ... mehr erfahren »

News ältere Beiträge ansehen »

Fate of Arun: Fleischerkatakomben

Die zweite Instanz im Nördlichen Arun sind die Fleischerkatakomben (Stufe 64). Nachdem wir dich gestern bereits in den Untergrund der Sabexwaffenkammer entführt haben, befördern wir dich in dieser Vorschau an einen noch abscheulicheren Ort.

1_Map

Die Fleischerkatakomben sind für fünf Spieler ab Stufe 64 ausgelegt. Die Eintrittstore findest du in Arx Umbra, dem nordöstlichsten Gebiet des Nördlichen Arun. Hier haben sich Monster unter der Herrschaft von drei Bossen versammelt, um in einem düsteren Labor ihre scheußlichen Experimente durchzuführen.

 

1. Saccaria, die Ausweiderin

Gleich nachdem du die ersten Monstergruppen erlegt hast, begegnest du Saccaria, der Ausweiderin. Sie versperrt dir zusammen mit ihren Gehilfinnen (Ossia, der Knochenspalterin, und Erisia, der Grausamen) den Weg.

Saccaria greift vorwiegend mit Nahkampfattacken an. Ossia und Erisia unterstützen sie durch verlangsamende und schwächende Effekte sowie mit Fernkampfattacken. Mit ein paar gezielten Waffenhieben, Pfeiltreffern oder Schadenszaubern solltest du die drei angriffslustigen Ladys jedoch rasch überwältigen.

2_Saccaria

 

2. Chimaerus, der Krüppel

Chimaerus scheint auf den ersten Blick ein alter Bekannter aus dem Abszess zu sein, doch hat der finstere Geselle in den Fleischerkatakomben zusätzliche Kniffe auf Lager. Er kann sich zum Beispiel auf alle Viere stellen und dich überrennen, mit seiner Axt auf dich einschlagen oder zusätzliche Gegner beschwören. Mittels mächtiger Blutmagie schafft es Chimaerus sogar, sich in die Luft zu erheben und allen um sich herum erheblichen Schaden zuzufügen. Wenn er also zu schweben beginnt, solltest du schnell etwas Distanz zwischen dich und den Fleischklops bringen.

3_Chimerus

 

3. Barundar

Barundar ist ein Eisriese, der mit seinen Angriffen hohen Schaden austeilen kann. Die meisten seiner Angriffe führt er direkt vor sich aus. Taktisch versierte Kämpfer sollten sich daher hinter ihm postieren. Allerdings wird er, seiner Riesennatur entsprechend, bisweilen rasend und dreht sich in einem ungestümen Rundumschlag, was unachtsamen Angreifern zum Verhängnis werden kann.

4_Barundar_1

Über eine außergewöhnliche Attacke verfügt Barundar jedoch: Er begibt sich in die Mitte des Raumes und schießt Kugeln in verschiedene Richtungen. Weiche ihnen aus, denn es empfiehlt sich nicht, mehrere Kugeltreffer einzustecken.

5_Barundar_2

 

4. Demokraxus

In Aussehen und Kampfverhalten ähnelt Demokraxus dem gefürchteten Krakatox aus dem Abszess, jedoch verfügt er über zusätzliche Fertigkeiten. Er kann nicht nur Laser schießen, Knochen aus dem Bauch ziehen und Bomben werfen, sondern auch Monster beschwören, die ihn unterstützen. Einige davon wirbeln mit ihren Waffen durch den Raum, andere bewegen sich langsam auf Demokraxus zu, um ihn zu heilen. Töte sie so schnell wie möglich, da Demokraxus‘ Konstitution während dieser Phase erhöht ist.

6_Demokrakus

 

Wahrhaft meisterliche Beute erwartet dich, wenn du all diese Gegner zur Strecke gebracht hast. Demokraxus trägt eine Kiste mit Meisterglyphen für die neuen Fertigkeiten mit sich (Glyphenkiste der Vorhut). Die Vernichtung aller anderen Bosse wird mit Meisterglyphen für die bisherigen Fertigkeiten belohnt (Khirianglyphenschachtel).

 

Weiterhin eine spannende Vorpatchzeit wünscht dir

dein TERA-Team

 

Links zu vorherigen Vorschauen:

 

Links zu den Bildern in hoher Auflösung (1920x1080):

7 8

9 10

11 12

1 2

3 4

5 6