TERA Europe - Fate of Arun

Logge dich bei TERA ein!

Passwort vergessen?

Willkommen bei TERA! Um kostenlos online spielen zu können, registriere dich bitte zuerst auf der Website.

Erfahre mehr über die Welt von TERA

Account erstellen

Bist du bereit?

Hier registrieren

Buchstabenzauber N

Sichere dir passend zum Event 50 Buchbände und den Buchstaben N für deine Sammlung! ... mehr erfahren »

Event: Champion-Herausforderungen

Seid ihr bereit für die Champion-Herausforderungen? ... mehr erfahren »

Vorschau: Popori-Sturmfaust

Stellt euch Parquina mit fliegenden Fäusten! ... mehr erfahren »

TERA Club

Jetzt Mitglied werden! ... mehr erfahren »

News ältere Beiträge ansehen »

Patchnotizen 80 – Fluch des Firmaments

Mit Patch 80 am 28. März wird zum zweiten Mal seit dem Europastart von TERA im Jahr 2012 die Maximalstufe erhöht – und zwar um ganze 5 Stufen! Kurz vor TERAs 7. Jubiläum könnt somit euer Abenteuer in Richtung Stufe 70 antreten!

Zeitgleich mit dem Start von Patch 80 wird der Classic-Server beendet. Alle Spieler, die einen Charakter auf Stufe 60 gebracht haben, können diesen kostenlos auf einen regulären Server transferieren. Zudem erhalten diese Spieler neue Ausrüstung der Stufe 65. Alle Details hierzu findet ihr in der separaten News.

 


INHALTSÜBERSICHT

  • Maximalstufe 70
  • Neue Gegner
  • Änderungen an Instanzen
  • Fertigkeitsfinesse
  • Heiligtum & Reliquie
  • Ausrüstungsfusionierung
  • Erlebnisgold
  • Klassenbalancing
  • Weitere Änderungen
  • Änderungen an Gegenständen
  • Regionale Änderungen

MAXIMALSTUFE 70

Die maximal erreichbare Stufe für jede Klasse wurde von 65 auf 70 angehoben. Mit Patch 80 können sich also alle Spieler in Arborea auf die Jagd nach Erfahrungspunkten begeben.

Beachtet hierbei, dass es mit Patch 80 keine neuen Dungeons oder spielbare Inhalte gibt, die auf Stufen über 65 limitiert sind. Alle Spieler können wie zuvor an allen Inhalten teilnehmen.

Zudem sind die Stufen 66 bis 70 als Langzeitziele angelegt und erfordern regelmäßiges Spielengagement über mehrere Wochen. Somit geben alle Inhalte, die ihr bis und ab Stufe 65 betretet, entsprechend Erfahrungspunkte:

  • Bosse in Instanzen
  • Schlachtfeld-Vorhutinitiative-Quest
  • Monster und BAMs in der offenen Welt
  • Sammeln und Herstellung
  • Fischen

Erfahrungsbooster im Shop

Damit Gleichberechtigung unter allen herrscht, wird es keine Schriftrollen für Erfahrungspunkte im Shop geben, mit denen Spieler sofort eine hohe Anzahl an Erfahrungspunkten erhalten können.

Lediglich bis zu 50%-Erfahrungspunktebooster werden optional im Shop zu finden sein.

Achtung: Aktuelle Erfahrungstränke (30, 50 und 100%) können nur bis Stufe 64 benutzt werden! Sie haben keinen Effekt für Charaktere ab Stufe 65.

Neue Quests

Neben den oben genannten Inhalten, die euch Erfahrungspunkte bringen, gibt es auch eine neue Reihe Handlungsquests, die euch auf die spannende Entdeckungsreise rundum ein Geheimnisvolles Phänomen schicken!

Diese Handlung startet mit „Veliks Traum“ ab Stufe 65 nach der Erweckungsquests. Im Anschluss schaltet ihr pro Stufe eine neue Handlungsquest frei und pirscht euch Stück für Stück in der Geschichte an die mysteriöse fliegende Insel heran. Dieses Gebiet wird erst später im Jahr 2019 betretbar sein.



< Unheilvoll schwebt die Insel vor Höhenwacht >

Neben den insgesamt 6 Handlungsquests mit 3 animierten Zwischensequenzen, gibt es auch eine ganze Reihe an Tagesquests, die ihr in den neuen Handlungsquests freischaltet.

Etwas weiter unten findet ihr eine Liste der Gebiete, in denen sich die Tagesquests abspielen werden.

Auch einige neue Regionenquests wurden hinzugefügt. Diese werden für die Quests ab Stufe 65 mit orangefarbener Markierungen auf der Karte dargestellt und heben sich somit von gängigen Gelb für Quests bis Stufe 65 ab.

Bestehende Quests

Mit der neuen maximalen Stufe wurden viele bestehende Gebiete angepasst, um neuen Platz für Inhalte in der offenen Welt zu schaffen. Dies bedeutet, dass auch viele Quests, die zuvor in diese Gebiete und Regionen führten, entfernt wurden.

Folgende Gebiete sind hiervon betroffen:

  • Siennaschlucht – 8 Quests
  • Himmelshügel – 7 Quests
  • Heiliges Becken – 13 Quests
  • Zeitlosen Wälder – 13 Quests
  • Essenischer Kamm – 14 Quests
  • Tria – 19 Quests

 

< Die Zeitlosen Wälder in neuem Licht >

Fortschritte

  • Mit Patch 80 startet ein neuer Fortschrittszyklus.
  • Es gibt einen neuen Fortschritt fürs Erreichen der Stufe 70.
  • Es gibt neue Fortschritte fürs Erreichen der Stufe 70 als Erster eurer Klasse.
  • Entfernte Fortschritte werden in „Vergangene Fortschritte“ verlegt:
    • Ein Fortschritt für Quests rundum Tria wurde entfernt.
    • Fortschritte rundum die Sabexwaffenkammer sowie die Fleischerkatakomben wurden entfernt.

NEUE GEGNER

BAMs

In den überarbeiteten Gebieten wurden auch neue Gegner entdeckt – böswillige Mutationen bekannter Kreaturen treiben hier ihr Unheil. Das Schicksal Arboreas liegt in eurer Hand!

Weltbosse

Drei ganz spezielle Weltbosse wurden hinzugefügt, welche ab Patch 80 vorgefunden werden können:

  • Kelros in Lorcada
  • Hazarr in Val Palrada
  • Ortan in Essenia

Das besondere hierbei ist, dass diese Gegner ihre Lebenspunkte nicht preisgeben:

  • Lebenspunkte werden nicht angezeigt, und nur der Spieler, der den letzten Schlag verursacht, bekommt eine Belohnung
  • Eine weltweite Chatnachricht wird alle Spieler über erschienene, sowie besiegte, Weltbosse informieren
  • Die Bosse werden alle 5 Stunden neu beschworen

Parf

Ein brandneuer Gegnertyp wartet auf euch: die Parf und Parfon!

Ihr werdet diesen Gegnern auf dem Weg durch die neuen Handlungsquest begegnen – woher kommt die mysteriöse Insel? Was bedeutet diese Bedrohung für Arborea?


INSTANZEN

Neue Modi für 7-Spielergrupppen

  • Antaros-Abgrund (schwierig, 7 Personen)
  • Lians Untergrundhalle (schwierig, 7 Personen)
  • Tenebrisfestung (schwierig, 7 Personen)

Neue Solo-Instanzen

  • Geheime Basis (Einzelspieler)
  • Anwesen der Arglist (Einzelspieler)
  • Zuflucht der Kultisten (Einzelspieler)
  • Lilitasfestung (Dungeon der Prüfungen)

Instanzen zum Leveln vor Stufe 65

Die Voraussetzungen, um eine Gruppe zu finden, wurde bei folgenden Instanzen angepasst:

  • Nekromantenkrypta
  • Goldenes Labyrinth
  • Ebenholzturm
  • Labyrinth des Schreckens
  • Bastion Loks
  • Anwesen der Arglist
  • Zuflucht der Kultisten
  • Salerons Himmelsgarten
  • Aufstieg von Saravash

Ab sofort werden in diesen Instanzen nur noch mindestens 3 Spieler benötigt. Auch wird die Klassenbindung aufgehoben. Das hat zur Folge, dass nicht mehr jeweils ein Tank, ein Heiler und ein Angreifer erforderlich sind. Entsprechend wurden die Lebens- sowie Angriffspunkte der Gegner reduziert.

Zudem wurden einige Angriffe der Gegner, die für solche Gruppenzusammensetzungen nicht spielbar gewesen wären, entfernt.

Weitere Anpassungen

Es wurden einige Instanzen entfernt:

  • Sabexwaffenkammer
  • Fleischerkatakomben

Zudem wurden viele Instanzen der Stufe 65 mitsamt Schwierigkeitsranking in der Gruppensuche neu geordnet.


FERTIGKEITSFINESSE

Mit der neuen Maximalstufe wird auch das neue System der Fertigkeitsfinesse veröffentlicht, womit ihr spezifische Fertigkeiten eures Charakters weiter verbessern und gestalten könnt.

Pro Stufe höher als 65 werdet ihr einen zusätzlichen Skill verbessern können. Und zwar nach folgendem Muster:

  • Stufe 66, 68, 70: Aufstufung bis zu 60x
  • Stufe 67, 69: Optionale Effekte aktivieren

Eine Übersicht für eure Klasse seht ihr in dem üblichen Fenster für Fertigkeiten – in dem neuen Reiter „Fertigkeitsfinesse“ (ab Stufe 66).

Finesse-Punkte

Ab Patch 80 bekommt ihr für verschiedenste Inhalte Fertigkeitsfinesse-EP – eine neue Art von Erfahrungspunkten. Ihr erhaltet sie beispielsweise, in dem ihr die Quests der Vorhutinitiative für Schlachtfelder abschließt oder die neuen Stufe 66+ BAMs in der offenen Welt tötet.

Habt ihr genug Fertigkeitsfinesse-EP gesammelt, so bekommt ihr einen Finesse-Punkt, den ihr dann für eine Fertigkeit der Stufe 66, 68 oder 70 benutzen könnt.

Insgesamt könnt ihr maximal 180 Punkten pro Charakter erreichen – und 60 Punkte zum Aufstufen pro Fertigkeit investieren.

Aufstufung von Fertigkeiten

Habt ihr einen Finesse-Punkt, so könnt ihr diesen in die Stufe 66-Fertigkeit eurer Klasse investieren. Hierzu benötigt ihr, neben dem Finesse-Punkt, auch noch etwas Gold, sowie eine bestimmte Anzahl an Schriftrollen der Fertigkeitsfinesse I.

Einmal eine Option freigeschaltet, könnt ihr, insofern ihr mehrere Optionen für eine Fertigkeit habt, jederzeit ohne weitere Kosten zwischen euren Optionen wechseln.

Eine komplette Liste an Fertigkeiten sowie deren Aufstufungseffekten, gibt es in dieser Tabelle (Namen und Effekte auf English).

Optionen Aktivieren

Für die Fertigkeiten der Stufe 67 und 69 benötigt ihr keine Finesse-Punkte, sondern nur eine große Anzahl an Schriftrollen zur Aktivierung der Fertigkeitsoptionen I oder II sowie etwas Gold.

Mit den Optionen könnt ihr Fertigkeiten an eure Bedürfnisse anpassen.  

Eine komplette Liste an Fertigkeiten sowie deren Optionen, gibt es in dieser Tabelle (Namen und Effekte auf English).

Schriftrollen

Die verschiedenen Schriftrollen der Stufe I und III können jeweils in die höchste Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse transformiert werden:

  • 7x Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse I zu 1x Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse III
  • 7x Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse II zu 1x Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse III
  • 3x Schriftrolle zur Aktivierung der Fertigkeitsoptionen I zu 1x Schriftrolle der Fertigkeitsfinesse III

HEILIGTUM & RELIQUIE

Heiligtümer und Reliquien sind zwei neue Ausrüstungsgegenstände, die Spieler ab Stufe 66 ausrüsten können. Dafür habt ihr zwei neue Plätze in eurem Profil.

Hochstufen

Die beiden neuen Items müssen dabei nicht wie bisher verzaubert werden, um höhere Effekte zu erhalten. Habt ihr ein Heiligtum der Stufe I, so könnt ihr es einfach mithilfe eines zusätzlichen Heiligtums I versuchen aufzustufen.

Das gleiche System gilt auch für Reliquien aller Stufen. Für das Aufstufen einer Reliquie IV wird eine weitere derselben Stufe benötigt.

Heiligtümer und Reliquien gibt es in 3 verschiedenen Seltenheiten sowie jeweils fünf Stufen. Ihr könnt ein Heiligtum der Seltenheit „Ungewöhnlich“ nur mit anderen Heiligtümern der gleichen Seltenheit hochstufen.

Heiligtum

Die Werte der Heiligtümer sind wie folgt definiert und werden nicht zufällig gerollt:

  • Seltenheit „Ungewöhnlich“ und „Selten“ – das Heiligtum hat entweder Kraft oder kritischer Trefferwert als Effekt, jedoch nie beides. Alle anderen Effekte sind immer vorhanden.
  • Seltenheit „Legendär“ – das Heiligtum hat jeweils Kraft und kritischer Trefferwert als Effekt.

Eine Liste der Effekte pro Item gibt es in dieser Tabelle (Namen und Effekte auf English).

Reliquie

Die Werte der Reliquien sind wie folgt definiert und werden nicht zufällig gerollt:

  • Seltenheit „Ungewöhnlich“ und „Selten“ – die Reliquie hat entweder Kraft oder kritischer Trefferwert als Effekt, jedoch nie beides. Alle anderen Effekte sind immer vorhanden.
  • Seltenheit „Legendär“ – das Heiligtum hat jeweils Kraft und kritischer Trefferwert als Effekt.

Eine Liste der Effekte pro Item gibt es in dieser Tabelle (Namen und Effekte auf English).

Übrigens können beide Gegenstände nicht gehandelt oder in der Bank eingelagert werden. Habt ihr zu viele Items eines Typs, könnt ihr sie jedoch an einen Händler für einen Preis zwischen 100 und 45.000 Gold verkaufen.


AUSRÜSTUNGSFUSIONIERUNG

Zusätzlich zu den neuen Heiligtümern und Reliquien, gibt es ein neues System der Fusionierung von Ausrüstungsoptionen, um eure bestehende Ausrüstung zu verbessern!

Mithilfe dieses Systems könnt Ihr Optionen von rostigen Ausrüstungsgegenständen, die ihr ab Patch 80 im Spiel finden könnt, auf eure bestehende Ausrüstung übertragen.

  • Rostiges Set des Saturn: aus Instanzen oder der offenen Welt
  • Rostiges Set der kreischenden Wut: aus Instanzen oder der offenen Welt
  • Rostiges Set des Heldenschwurs aus der offenen Welt

Über eine neue Schaltfläche in eurem Inventar könnt ihr den Vorgang starten – legt den Gegenstand fest, auf den die Optionen übertragen werden soll. Wählt anschließend den Gegenstand, der geopfert wird.

Dabei werden ein bis zwei Optionen zufällig übertragen und der geopferte Gegenstand zerstört. Die Anzahl der übertragenen Optionen abhängig vom Zielgegenstand: Ausrüstungsgegenstände einer höheren Ordnung können zwei Optionen aufnehmen (kreischende Wut, Heldenschwur), während niedrigere Ausgaben eine (Set des Saturn) oder keine Optionen (Wächter-Set) aufnehmen können.

Habt ihr bereits einen Gegenstand mit übertragenen Optionen und seid nicht damit zufrieden, so könnt ihr die bestehenden Optionen durch neue überschreiben, wenn ihr einen weiteren Gegenstand opfert!

Jede Übertragung kostet euch etwas Gold. Zudem könnt ihr nur gleiche Arten von Ausrüstungen fusionieren – also nur Waffe mit Waffe, Rüstung mit Rüstung, Handschuhe mit Handschuhen oder Schuhe mit Schuhen.


ERLEBNISGOLD

Das System der täglichen Eintritte in Instanzen, welches bei TERA bisher angewandt wurde, wird mit Patch 80 komplett überarbeitet.

Neue wöchentliche Eintritte

Anstelle von einem einzelnen täglichen Eintritt pro Instanz gibt es nun ein wöchentliches Maximum von 40 Eintritten pro Instanz. Somit könnt ihr jede Distanz bis zu 40-mal in einer Woche abschließen anstatt der bisherigen 7-Mal.

Zusätzlich benötigt ihr pro Eintritt und Dungeon Erlebnisgold, das beim Eintritt oder Kampfbeginn abgezogen wird und sich automatisch regeneriert.

Wöchentliche Eintritte werden stets dienstags früh zurückgesetzt.

Erlebnisgold

Ihr könnt eine Summe von maximal 1000 Erlebnisgold besitzen. Alle 3 Minuten, egal ob ihr online oder offline seid, werden euch automatisch 3 Erlebnisgold regeneriert.

Unabhängig von der automatischen Regeneration wird euer Erlebnisgold jedes Mal auf die Höchstsumme von 1000 aufgefüllt, wenn ihr folgende Stufen erreicht (hat keinen Effekt, wenn ihr genau 1000 oder mehr Erlebnisgold habt):

  • Stufe 2, 10, 20, 30, 40, 50, 60, 66, 67, 68, 69, 70

Neben der ständigen Regeneration wird es zusätzlich Gegenstände geben, die euren Erlebnisgold-Kontostand auffüllen:

  • X Erlebnisgold
    • Gibt euch bei Benutzung sofort die angegebene Anzahl an Erlebnisgold.
    • Füllt Erlebnisgold auch über die Maximalsumme von 1000 auf, kann jedoch nur benutzt werden, wenn ihr unter 1000 Erlebnisgold habt.
  • Schnelles Gold X
    • Erhöht eure ständige Regeneration um 1 bis 4 Stück pro 3 Minuten für die angezeigte Dauer.
    • Der Effekt wird nicht aktiv sein, während ihr offline seid. Das Item kann also nicht ablaufen oder die Anzahl an Erlebnisgold, die ihr habt, überfüllen.
  • Unendliches Gold
    • Kosten and Erlebnisgold für Eintritte in Instanzen werden für die angezeigte Dauer komplett entfernt.
    • Die Zeit läuft auch weiter, während ihr offline seid!
  • Schriftrolle zur Wiederherstellung eines Dungeon-Eintritts pro Tag/Woche
    • Stellt einmalig pro Verwendung einen Eintritt wieder her.
    • Gilt nur bei Dungeons, für die bereits Eintritte verbraucht wurden.
    • Bei wöchentlichen Instanzen wird für die laufende Woche ein Eintritt hinzugefügt.
    • Bei täglichen Instanzen wird an dem laufenden Tag ein Eintritt hinzugefügt.
    • Effekt gilt für alle Instanzen, in denen ihr mindestens einen Eintritt verbraucht habt.

Details zu eurer derzeitigen Regeneration findet ihr auch sofort über eurer Lebensleiste:

Über das „+“-Icon könnt ihr übrigens den TERA-Shop öffnen, in dem ihr zusätzliches Erlebnisgold erwerben könnt.

Bei einer Serverwartung werden euch automatisch bis zu 500 Erlebnisgold (oder eben bis zum Maximum von 1000) gutgeschrieben.

Liste an Instanzen

Eine Liste an Instanzen und benötigtem Erlebnisgold:

Instanz

Erlebnisgold

Gefräßiger Schlund (3er-Schlachtgruppe)

60

Die Kanäle (3er-Schlachtgruppe)

60

Kalivans Kriegsgaleere (leicht)

60

Der Abszess

60

Syruks Forschungsstation

70

Lilitasfestung

70

Kalivans Kriegsgaleere

70

Velika-Untergrundtor

70

Revolutionärslager

80

Tenebrisfestung

80

Durions Bluttempel

80

Himmelskreuzer Sturmflotte

80

Lilitasfestung (schwierig)

80

Syruks Forschungsstation (schwierig)

80

Lachelitas-Ruine (leicht)

90

RK-9 Hangar

90

Veliks Zuflucht

90

Lakans Gefängnis (schwierig)

90

Lians Untergrundhalle

100

Tenebrisfestung (schwierig, 7 Personen)

100

Antaros-Abgrund

100

Durions Bluttempel (schwierig)

100

Lians Untergrundhalle (schwierig, 7 Personen)

100

Tenebrisfestung (schwierig)

100

Antaros-Abgrund (schwierig, 7 Personen)

100

Furchteinflößendes Revolutionärslager

100

Eingestürzte Zuflucht

125

Lachelitas-Ruine (schwierig)

125

RK-9 Hangar (schwierig)

145

Antaros-Abgrund (schwierig)

145

Lians Untergrundhalle (schwierig)

190

Bahaars Tempel

345

 

 

Dungeons, die in der Liste nicht genannt wurden, haben weiterhin die bestehenden täglichen Eintritte oder Abklingzeiten. Das betrifft größtenteils folgende Kategorien:

  • Einzelspieler-Instanzen
  • Instanzen der Stufen 20 bis 60

Schriftrollen des Rastlosen

Die Schriftrollen des Rastlosen werden mit diesem Patch unbrauchbar. Ihr könnt diese für Gold an Händler veräußern.


KLASSENBALANCING

Glyphen

Die empfohlenen Glyphen pro Klasse wurden überarbeitet.

Zerstörer

  • Klingenschritt
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 5 bis 15% pro Aufladegrad
  • Kaltblütigkeit
    • Der Effekt, der die Kraft während der Dauer erhöht, wurde entfernt.
    • Als Ausgleich wurde der Fertigkeitsschaden um 15% erhöht.
  • Säbelhieb
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 35%
  • Kraftschub
    • Der Effekt wird beim Tode nicht entfernt.
    • Effekt wird bei Niederstrecken, Wirbelwind und Stoß ins Herz angewendet.
  • Niederstrecken
    • Kann nun durch Gruppenmitglieder gehen.
  • Wirbelwind
    • Überwundene Distanz um 20% erhöht.
    • Reduzierte Aggrogeneration bei erfolgreichem Schlag.

Zauberer

  • Flammen des Uranfangs
    • Kann niedergeschlagene Spieler nicht betäuben.
    • Die Fertigkeit kann nur einmal benutzt werden.
    • Das Projektil fliegt nun zurück zum Zauberer, sobald es seine maximale Reichweite erreicht hat.

Bogenschütze

  • Scharfschütze
    • Schaden gegen Monster von 6% auf 4% gesenkt
  • Windballista
    • Stark erhöhte Auflade- und Wirkgeschwindigkeit

Sturmfaust

  • Wachsender Zorn
    • Während der Effektdauer werden die ersten zwei getroffenen Ziele von Sturmkombo mit einem 20 Sekunden langen Effekt belegt, der ihre Konstitution um 8% reduziert (stapelt sich mit dem Effekt von Schlaghagel).

Mondtänzerin

  • Mondpresche
    • Verdoppelt Bewegungsgeschwindigkeit beim Vorwärtslaufen
  • Kriegsbeginn – Moral stärken
    • Effektdauer von 20 auf 28 Sekunden erhöht
    • Erhöht nun auch den Schaden von Riesenspeerkunst um 20%.

Berserker

  • Wutexplosion
    • Abklingzeit auf 3 Minuten und 40 Sekunden geändert
  • Wutschrei
    • Kann während Wutexplosion 2-mal verwendet werden
  • Blutrache
    • Effekt, der die Abklingzeit bei Benutzung von Wutexplosion-Fertigkeiten zurücksetzt, wurde entfernt.
  • Wutexplosion: Beidhändig
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 15%
    • Überwundene Distanz verdoppelt
  • Wutexplosion: Rechte/Linke Hand
    • Überwundene Distanz verdoppelt

Klingentänzerin

  • Fesselnde Sense
    • Während dem ersten Schlag ist der Charakter unantastbar.
  • Kettenklingen-Ergreifung
    • Reduzierte Rückstoßdistanz
  • Gegenangriff
    • Zeitraum auf 2 Sekunden geändert

Krieger

  • Schlagregen
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 15%
  • Sense
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 5%
  • Vertikalschnitt
    • Erhöhter Fertigkeitsschaden um 5%

Arkaningenieurin

  • Flächenbombardierung
    • MP-Kosten von 1500 auf 1000 reduziert
  • Strahlenkonsole beschwören
    • MP-Kosten von 800 auf 600 reduziert
  • Sprengung – Glyphe der Flinkheit (Herausragend)
    • Erhöhung der Angriffsgeschwindigkeit von 20% auf 18% reduziert
  • Arkan-Strahl abfeuern
    • Erneute Wiederverwendungsgeschwindigkeit um 10% reduziert

Mystiker

  • Leibeigener des Lebens
    • Ruf der Leibeigenen erhöht die Dauer des Schild-Effekts und reduziert die Animationszeit.
  • Leibeigener der Vergeltung
    • Ruf der Leibeigenen erhöht die Dauer des Buff-Effekts und reduziert die Animationszeit.

Priester

  • Heilendes Eintauchen
    • Erhöhter Radius des Spielerauswahlzeigers
  • Beschwörung des Schutzes
    • Reduziert die Abklingzeit von Kaias Schild nun um 0.5 Sekunden statt um 1 Sekunde, nachdem ein Monster erfolgreich von Dreifache Nemesis getroffen wurde.

ÄNDERUNGEN AN GEGENSTÄNDEN

Kristalle

Kristalle für Waffen sowie Ausrüstungen werden bei dem Tod eures Charakters nicht mehr zerstört. Kristalle für euer Zubehör können bei eurem Tod weiterhin zerstört werden!

Zudem wird nun in der Beschreibung von allen Kristallen dargestellt, für welche Rolle sie besonders geeignet sind (Heiler, Angreifer, Tank).

Effekte für seltene Gegenstände

Die Lichtstrahlen, die von seltenen Gegenständen in den Himmel geschossen werden, gibt es nun auch in weiteren Farbvariationen, um Gegenstände besser darstellen zu können.

Essenzen der Dämmerung

Einige Gegenstände wurden entfernt und können nicht mehr erworben werden:

  • Feuer der Titanen
  • Ruhe der Titanen
  • Erdgestein
  • Sturmgestein
  • Zitter-Essenz

Gravierungsladen

Rezepte für seltene Gravierungsmaterialien hinzugefügt:

  • Naturstein-Entwurf: Strahlendes Feuer der Titanen
  • Naturstein-Entwurf: Strahlende Ruhe der Titanen
  • Naturstein-Entwurf: Strahlendes Erdgestein
  • Naturstein-Entwurf: Strahlendes Sturmgestein
  • Naturstein-Entwurf: Ungleiche Harmonie

Bestehende Ausrüstung

  • Kosten der Aufstufung für bestehende Ausrüstung des Wächters und des Saturns reduziert
  • Wählbare Optionen auf Ausrüstungen überarbeitet

WEITERE ÄNDERUNGEN

Wächtermissionen

Anstelle einer täglichen Quest der Vorhutinitiative zum Abschluss einer Wächtermission gibt es nun mehrere Quests, die jeweils eine andere Gruppe an Wächtermissionen voraussetzen.

Quests

  • Apex-Missionen haben nun den Prefix [Erweckungsquest] zur besseren Erkenntnis.
  • Die erste Apex-Mission wird nach ihrer Freischaltung nun automatisch dem Spieler gegeben.

Fischen

Neben Erfahrungspunkten, die man nun fürs Fischen bekommt, wurden auch weitere Änderungen vorgenommen:

  • Neues Rezept zum Herstellen eines 20% Erfahrungsboosters
  • Anzahl an ablieferbaren Fischen auf 30 Stück pro Tag limitiert. Für das Abliefern kann man Gold erhalten.
  • Anzahl an ablieferbaren Fischtruhen auf 3 Stück pro Tag limitiert
  • Würmer können nun in größerer Anzahl im Inventar gelagert werden.
  • Bei der Herstellung von Würmern kann es nun bessere Versionen durch einen kritischen Erfolg geben.

Erfahrungspunkte

  • Benötigte Anzahl an Erfahrungspunkten zwischen Stufe 58 und 65 reduziert
  • Prozentuale Anzeige der Erfahrungspunkte um eine Kommastelle erweitert

Ruffraktionen

Es wurden 3 neue Ruffraktionen hinzugefügt.


REGIONALE ÄNDERUNGEN

Zusätzlich zu den regulären Änderungen, die mit diesem Update eingeführt werden, gibt es auch noch eine Reihe an Anpassungen spezifisch für Europa:

Der TERA-Club

Der TERA-Club wird an die Neuerungen in Patch 80 angepasst und hat nun folgende neue Vorteile während der Mitgliedschaft:

  • Doppelte Anzahl an wöchentlichen Instanzeneintritten (80)
  • Maximales Erlebnisgold von 1680
  • Erhöhte Regeneration an Erlebnisgold (4 Stück pro 3 Minuten)
  • Permanent 100% mehr Erfahrungspunkte
  • Permanent 20% Gegenstandserfahrung
  • 20 zusätzliche Fisch-Lieferungen pro Tag
  • 2 zusätzliche Lieferpaket-Abgaben pro Tag
  • 1 / Tag: 100% Erfahrungsbooster für 60 Minuten (stapelt sich mit dem permanenten Effekt)
  • 1 / Tag: 100% EL-EP Trank für 60 Minuten

Eine komplette Übersicht gibt es in dieser Tabelle (Namen und Effekte auf English).

Händler

Neue Gegenstände zum Laden für Rufpunkte der Vorhutinitiative sowie für Elions Zeichen des Heldenmuts hinzugefügt.

Eine komplette Übersicht gibt es in dieser Tabelle (Namen auf English).

Wochenendevent: Sternengeschenke

Die Inhalte der beiden Truhen „Offenes Geheimnis“ sowie „Dunkles Geheimnis“ wurden stark verbessert!

Eine komplette Übersicht gibt es in dieser Tabelle (Namen auf English).

Zusätzliche Beute in Dungeons

Die Verteilung von Modegutscheinen sowie Elions Zeichen des Heldenmuts wurde neu angepasst.

Eine komplette Übersicht gibt es in dieser Tabelle (Namen auf English).